Abgaben und Wirtschaftsrecht

#1 von D.Maurer , 17.01.2011 14:08

Abgaben und Wirtschaftsrecht:

1. Rechtliche Rahmenbedingungen von Hotel und Gastronomiebetrieben kennen und anwenden
• Bei betrieblichen Entscheidungen die Normen des Vertragsrechts, des Gewerberechts , des Urheberschutzes, des Wettbewerbsrechts und des Insolvenzrechts beachten

2. Die betriebsrelevanten Abgaben einordnen und ihre betriebswirtschaftlichen Auswirkungen beurteilen
• Beiträge, Gebühren, Steuern an Gemeinden, Verbände und Finanzamt kennen
• Direkte und indirekte Steuern sowie Verkehrs-, Verbrauchs- und Besitzsteuern unterscheiden

3. Erklärungen abgeben und Rechtsbehelfe einlegen
• Form und Inhalt von betriebsrelevanten Erklärungen kennen und dabei Fristen und Termine berücksichtigen
• Mit Ermittlungs- und Erhebungsverfahren vertraut sein und Rechtsbehelfe einlegen
• Folgen von Rechtsverstößen im Gewerbe- und Steuerrecht erkennen und abwägen

Unterrichtszeit: 80 Stunden
Leistungsfeststellungen: 2-3
Abschließende Leistungsfeststellung: Dauer 90 Minuten

Lehrer dieses Moduls: Karlheinz Franzen

Fragen zum Modul Abgaben und Wirtschaftsrecht


D.Maurer  
D.Maurer
Beiträge: 177
Registriert am: 17.01.2011

zuletzt bearbeitet 04.02.2011 | Top

   

**

free counters
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen